Berlin Queer Tantra Jams

Der Abend findet im IKSK statt, zentral über die U-Bahn Haltestelle Jannowitzbrücke zu erreichen, statt. Eine genaue Beschreibung bekommst Du nach der Buchung des Abends.

Ab April 2022 werden versuchen, uns jeden Abend an die Stimmung des Augenblicks anzunähern. Wir werden dann in der ersten Stunde neue Teilnehmer integrieren und das Angebot des Abends mit Euch besprechen. Wenn nichts Eindeutiges aus der Gruppe kommt, werden wir in der Abfolge unserer Jams fortfahren:

 

1. Die sanfte Ankunft 

Der Abend beginnt mit einer leichten körperlichen Aufwärm-Übung und einer kurzen Meditation. Nach einer kurzen Einleitung und Demonstration folgt ein schrittweiser Massageaustausch mit verschiedenen Körpern.

Es ist ein sanfter Beginn, welcher Dir einen guten Einstieg ermöglichen wird.

 

2. Zelebriere Deinen Körper

An diesem Abend werden wir unseren sinnlichen Körper zelebrieren. Einige kleine Übungen lassen uns öffnen für eine neue Gefühlswelt voller liebender Berührungen und neuer Eindrücke. Wir werden lernen unseren eigenen Körper besser zu verstehen und zu lieben, als auch andere Körper zu respektieren.

Dieser Workshop ist offen für neue Menschen und solche mit allen Ebenen der Erfahrung.

 

3. Reise in die Sinnlichkeit

An diesem Abend wirst Du auf eine sinnliche Reise geschickt. Wir werden die Jahreszeit riechen und schmecken und dabei warme, erotische Berührungen erleben.

 

4. Tantrische Energiearbeit I

An diesem Abend lernst Du, wie Du Dich mit Atem aufladen kannst, damit Berührungen und erotische Bewegungen mit voller Kraft sich entfalten können.

Du kannst lernen, wie Du Spannungen und störende Gedanken loswerden kannst, um frei in jede Begegnung zu gehen.

Du wirst verschiedenen Menschen begegnen und dabei erfahren, wie schön es sein kann, sich gegenseitig energetisch aufzuladen um dann die Energie gemeinsam zu genießen.

 

5. Hinauf auf das Plateau - Tantrische Energiearbeit II

Heute geht es darum, die bisher erlernten Berührungen für die Massage der Vorderseite in die richtige Reihenfolge zu bringen und  zu einem harmonischen Fluss zu kommen. Durch den Einsatz des Atems erreichen wir ein hohes energetisches Plateau, welches wir in vollen Zügen genießen werden… 

 

6. Erweitere Deinen Erfahrungsschatz -  Tantrische Energiearbeit III

Heute werden wir lernen, wie wir zusammen schöne Wege in der erotischen Ekstase beschreiten können. Mit dem „Big Draw“ kannst du die prickelnde erotische Energie im ganzen Körper verteilen und Deich ganzheitlich aufladen.

Des weiteren kann dich der Big Draw in einen transzendenten Zustand bringen – Du kannst lernen, in einer wunderbaren Zwischenwelt zu schweben und einfach nur zu genießen